Christoph Irion | Geschäftsführer
Themen: Medienthemen, Politik, Trends, Wertefragen

6. Mai 2014, 20.00 Uhr, 35633 Lahnau-Waldgirmes

Vereinshaus der Evangelischen Gemeinschaft Waldgirmes, Friedensstr. 3, 35633 Lahnau-Waldgirmes

Werden wir durch die Medien manipuliert? Was können wir glauben?

Helmut Müller, 06441-61607



19.04.2015, 9.30 Uhr, 35708 Haiger-Offdilln

FeG Haiger-Offdilln, Offdillner Straße 33, 35708 Haiger-Offdilln

Predigtdienst im Gottesdienst




Johannes Gerloff | Leiter Israelarbeit und Israelkorrespondent
Themen: Israel und der Nahe Osten

30. April 2014, 19.30 Uhr, 68309 Mannheim
Biblische Gemeinde Mannheim, Pirnaer Straße 11
„Israel – Knotenpunkt dreier Kontinente“
Ulf von Bodisco +49 621 7231, ReginaUlf.vonBodisco(at)t-online.de

1. Mai 2014, 75378 Bad Liebenzell-Maisenbach
Zedakah, Talstr. 100
Israel-Tag:
            10.30 Uhr: Aktuelles aus Israel
            15.30 Uhr: Wort auf den Weg
Frank Clesle, +49 (7084) 9276-101, Frank_Clesle(at)zedakah.org

1. Mai 2014, 20.00 Uhr, 75210 Keltern
Freie Christliche Gemeinde, Grenzsägemühle 5
"Muss Israel ein Thema in der Gemeinde sein?"
Jürgen König, +49 (7082) 940461, koenig-saju(at)online.de



Mirjam Holmer | Israelkorrespondentin
Themen: Islam, Israel und der Nahe Osten

 Z. Zt. keine Vortragstermine


Egmond Prill | Theologischer Referent und Leiter Christliche Medienakademie
Themen: Medienthemen; Biblisches, Politisches und Aktuelles über Israel

ISRAEL-Reise des Christlichen Medienverbundes KEP e.V.
15.-26. Oktober 2014

Leitung: Egmond Prill
Eine interessante Reise durch das Land der Bibel mit Tagen am See Genezareth, in Jerusalem und am Toten Meer.
Entdecken Sie Land und Leute, Geschichte und Gegenwart bei einer Tour, die Erholung, Besichtigungen und Begegnungen verbindet.
Kommen Sie mit in den Spätsommer, wenn es in Deutschland herbstlich kalt wird. Eine Reise, die sich bestens auch für „Wiederholer“ eignet.
 
Anfragen, Anmeldung
KEP-Büro Kassel
Schwedenweg 15
34127 Kassel
Tel 0561 / 8905 142
eMail prill@kep.de



Verzichten Sie eine Woche lang auf die Nutzung von Medien. Erfahren Sie mehr über unsere Aktion "offline aktiv sein" Eine Woche mehr erleben.



Wir kommen in Ihre Gemeinde. Laden Sie unsere Mitarbeiter zu einem Vortrag ein.